Alle Infos zur Rückerstattung bereits gekaufter Tickets – Fäaschtbänkler 27.06.2020

Liebe Ticketkäufer*innen,

nach der Absage der Veranstaltung bekommt Ihr selbstverständlich Euer Geld zurück. Folgt hierfür bitte diesen Schritten. Wer seinen Ticketkauf in eine Spende umwandeln möchte, kann das natürlich auch gerne tun. Auf Wunsch erhaltet Ihr auch eine Zuwendungsbescheinigung für die Steuererklärung. Alternativ kann der Ticketpreis auch in eine einjährige Passivmitgliedschaft beim MVÖ umgewandelt werden.

Wenn wir bis spätestens 30.09.2020 keine Rückmeldung erhalten haben, gehen wir von einer Spende ohne Bescheinigung aus.

Onlinekauf

Am besten antwortet Ihr einfach auf die E-Mail mit der Ihr die Tickets erhalten habt an ticketservice@mvoe.de

  • Bitte benutzt dieselbe E-Mail-Adresse wie für die Buchung
  • Sendet uns die PDF-Tickets als Anhang
  • Kontoverbindung angeben mit: Inhaber*in, IBAN und BIC
  • Wenn Ihr das PDF nicht mehr habt, benötigen wir die Nummer des/der Tickets (unter dem Barcode, nur vollständige Nummern, die zur E-Mailadresse passen werden zurückerstattet)
  • Für einen Spendenbescheinigung bitte die vollständige Adresse angeben
  • Wenn nur ein Teil gespendet werden soll, bitte die gewünschte Summe angeben

Alle anderen Ticketkäufer*innen

  • Tickets per Post (Musikverein Öflingen, Uhlandstr. 9, 79664 Wehr) oder eingescannt als E-Mail an ticketservice@mvoe.de
  • Kontoverbindung angeben mit: Inhaber*in, IBAN und BIC
  • Für einen Spendenbescheinigung bitte die vollständige Adresse angeben
  • Wenn nur ein Teil gespendet werden soll, bitte die gewünschte Summe angeben

Rückfragen bitte an: ticketservice@mvoe.de

Bitte habt Verständnis, dass die Rückerstattung ein wenig Zeit in Anspruch nehmen wird. Wir müssen 1.200 Tickets abwickeln und das geht für Ehrenamtler nicht mal so eben in zehn Minuten. Ihr können alle versichert sein, dass Ihr Euer Geld zuverlässig zurückbekommt.

Bliebet z’wäg
Euer Musikverein Öflingen